EUCAST/NAK-Dosierungstabellen

Das European Committee on Antimicrobial Susceptibility Testing (EUCAST), nach dessen Vorgaben wir in unserem Labor Resistenztestungen durchführen, hat zum 1.1.2019 die Kategorien „S“, „I“ und „R“ bei der Antibiotika-Empfindlichkeitstestung neu definiert.

Ein „I“ im Antibiogramm bedeutet „sensibel bei erhöhter Exposition“ und ist damit als „S“ mit Dosierungsempfehlung zu verstehen. Ein mit „I“ gekennzeichnetes Antibiotikum ist bei korrekter Dosierung nicht weniger wirksam als ein mit „S“ gekennzeichnetes.

Bitte beachten Sie die Dosierungshinweise des NAK (Nationales-Antibiotika-Sensitivitätstest-Komitee des EUCAST in Deutschland) für Erwachsene und Kinder.

Dosierungstabellen

Resistenztestung und Antibiotika-Dosierung
für Jugendliche und Erwachsene (Stand: 03.03.2020)

Resistenztestung und Antibiotika-Dosierung
für Kinder (Stand: 04.02.2020)