Allergie-Anforderungsbogen

Neuer zweiseitiger  ‚Allergie-Anforderungsbogen’ ab sofort verfügbar. 

Für eine Zusendung wenden Sie sich bitte an unseren Versand 0261/30405 -19  bzw. -267.

 

Der von unserer Diagnostik-Firma Phadia vor allem nach klinischen Gesichtspunkten entwickelte Bogen bietet eine bessere Übersicht; die alphabetische Sortierung erleichtert die Auswahl.

  • Allergenkomponenten (wie bspw. Api m 1 – Bienengiftkomponente oder Ara h1 – Komponente aus Erdnuss) folgen den jeweiligen Extrakten.
  • Sog. Screening-Untersuchungen wie SX1 (Inhalationsallergene) und FX5 (Nahrungsmittelscreen) finden Sie jetzt rückseitig.
  • Dort steht Ihnen auch ein Feld für frei formulierte Anforderungen seltener, nicht aufgeführter Allergene zur Verfügung.

 

Wir bitten Sie, bei der Anforderung den derzeit geltenden inhaltlichen EBM-Höchstwert für Erwachsene von 9 Allergenen bzw. 8 Allergene + Gesamt-IgE pro Behandlungsfall/Quartal zu berücksichtigen. Mischungen oder die zuvor genannten Allergiescreens zählen als ein Allergen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Allergie-Team gerne zur Verfügung: 0261/30405 -929.

Selbstverständlich können Sie auch Ihre persönliche Außendienstmitarbeiterin kontaktieren.

Comments are closed.