Material:
Serum 2 ml

Methode:
HAH, MEIA, Immunoblot

Indikation:
Exanthem unklarer Genese, Mutterschaftsvorsorge, Immunitätslage nach Impfung

Normbereich:
IgG IgM HAH-Test
negativ bis 9.9 IE/ml negativ < 1: 8
Basis-Immunität 10.0 – 34.9 IE/ml ≤ 1:16
Belastbare Immunität ab 35.0 IE/ml ≥ 1:32

Hinweis:
Bei der Diagnostik einer akuten Rötelninfektion ist zu beachten, dass
virusspezifische IgM-Antikörper frühestens 2-3 Tage nach Exanthemausbruch
detektiert werden können. Daher ist häufig eine Zweituntersuchung im Abstand von
8-10 Tagen empfehlenswert.