Material:
Serum 2 ml

Methode:
CLIA

Indikation:
V. a. Vitamin D-Mangel z. B. durch
• verminderte intestinale Vitamin D – Absorption
• verminderte UV-Licht-Exposition
• erhöhten Verlust von Vitamin D (nephrotisches Syndrom)
Symptome: Hypocalciämie, verminderter Knochenmineralgehalt (Rachitis,
Osteomalazie)

Normbereich:
optimal 31 – 60 µg/l
suboptimal 21 – 30 MI/l
mäßiger Mangel 11 – 20 µg/l
schwerer Mangel < 10 µg/l

Hinweis:
Die Konzentration an Calcidiol spiegelt die Zufuhr von Vitamin D mit der Nahrung
und die Bildung in der Haut wider.