News: Empfindlichkeitstestung im Labor Koblenz

On 28. Mai 2019

Das European Committee on Antimicrobial Susceptibility Testing (EUCAST), nach dessen Vorgaben wir in unserem Labor die Empfindlichkeitstestungen vornehmen, hat mit Inkrafttreten der neuen Grenzwerttabellen zum 1.1.2019 die Kategorien „S“, „I“ und „R“ bei der Antibiotika-Empfindlichkeitstestung neu definiert. Dies soll die Interpretation von Antibiogrammen erleichtern und eine optimierte Antibiotika-Dosierung gewährleisten. Ab sofort werden diese Änderungen, auch unter Berücksichtigung von Empfehlungen des Nationalen Antibiotika-Sensitivitätstest-Komitees (NAK), in unseren Antibiogrammen umgesetzt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier:
Umstellung Empfindlichkeitstestung nach EUCAST 2019

Comments are closed.