News: ROMA-Index

On 1. Juli 2013

Das Ovarialkarzinom steht mit ca. 7800 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland an fünfter Stelle der Krebserkrankungen der Frau. Die meist unspezifische Symptomatik führt oft zu einer späten Diagnosestellung mit hoher 5-Jahressterblichkeit. Laut einer Einschätzung der International Agency for Research on Cancer liegt die Fünfjahresüberlebensrate bei 46 %. Durch frühzeitige Diagnose und professionelle Tumorentfernung durch den gynäkologischen Onkologen steigt die Überlebensrate jedoch auf bis zu 88 % an.

Weitere Informationen finden Sie hier: ROMA-Index

Comments are closed.