News: Sexuell übertragbare Infektionserreger

On 30. Mai 2016

Sexuell übertragbare Infektionserreger

Trichomonas vaginalis – Mycoplasma genitalium

Molekularbiologischer Nachweis
Bei Trichomonas vaginalis und Mycoplasma genitalium handelt es sich um Infektionserreger, die nur unter besonderen Bedingungen kulturell angezüchtet werden können und die der normalen Routinediagnostik im Labor entgehen. Zum Nachweis beider Erreger stehen nun molekularbiologische Testverfahren zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Fachinformation:
Sexuell übertragbare Infektionserreger- Fachinformation 44

Comments are closed.