Material:
24h-Sammelurin 10 ml (Nicht ansäuern!)
Lichtgeschützt mit Angabe der Urinsammelmenge versenden

Methode:
Photometrie

Indikation:
Porphyrie, Bleiintoxikation

Normbereich:
< 7.5 mg/d

Hinweis:
Eine diagnostisch relevante Beurteilung der ALS-Ausscheidung im Urin kann nur bei
gleichzeitiger Analyse der übrigen Metabolite der Hämbiosynthese (Porphobilinogen,
Porphyrine) erfolgen.