Material:
Serum 2 ml

Methode:
CLIA

Indikation:
adrenaler Hirsutismus, Nebennierenrinden-Tumor,
Adrenogenitales Syndrom (AGS)

Referenzbereich:
– siehe Befundausdruck – (alters- und geschlechtsabhängig; Einheit μg/dl)

Hinweis:
Beurteilung der Ursache einer Androgenämie neben der Bestimmung von
Testosteron und Androstendion. Abnahme frühmorgens zwischen dem 3. und 7.
Zyklustag empfohlen. DHEA-S wird bei Frauen zu ca. 90 % in der NNR, bei Männern
nur in der NNR gebildet.