Material:
Serum, tiefgefroren 2 ml (Patient nüchtern!)
Blut zentrifugieren, Serum abheben und sofort einfrieren.
Serum tiefgefroren in entsprechender Tiefkühlbox versenden.

Methode:
RIA

Indikation:
persistierendes peptisches Ulcusleiden, rez. Ulcera nach Magenteilresektion,
schwere Refluxösophagitis
V. a. Multiple Endokrine Neoplasie (MEN Typ 1)

Normbereich:
< 90 ng/l

Hinweis:
Blutentnahme am nüchternen Patienten. Medikamentenpause einhalten; z. B.
Antazida, H2-Blocker für 24 Stunden / Protonenpumpenhemmer für 5 – 7 Tage