Material:
10 ml peripheres Blut oder Knochenmark
Antikoagulans: EDTA oder Heparin
Probenstabilität: 36 h

Methode:
NGS

Indikation:
Diagnose sowie prognostische und therapeutische Stratifizierung des Multiplen Myeloms (MM)

DNA-Gene:
BRAF (NM_004333.4, Exon 1-4,6,8,11,15,17,18), KRAS (NM_033360.3, Exon 2-5), MPL (NM_005373.2, Exon 3,4,10,12), NRAS (NM_002524.4, Exon 2-4), TP53 (NM_000546.5, CDS)

Normbereich:
siehe Befundbericht

Literatur:
Perrot et al. 2018

Hinweis:
Gene oder Translokationen können selbstverständlich auch einzeln angefordert werden.