Material:
Stuhl, Abstriche, Urin, Haare,
Hautschuppen, Nägel (+ subunguale Schuppen)

Methode:
Kultur, Mikroskopie

Indikation:
V. a. Befall mit Dermatophyten, Hefen oder Schimmelpilzen

Referenzbereich:

Hinweis:
Eine biochemische Differenzierung und ein Antimykogramm bei Hefen wird nur auf
besondere Anforderung durchgeführt.
siehe Gewinnung von Untersuchungsmaterial für die mykologische Diagnostik
Aspergillus spec. und Candida albicans.