Beschreibung:
Allergische Reaktion genetisch prädisponierter Personen gegen das in
Getreideproteinen enthaltene Gliadin, die sich in einer autoagressiven
Entzündung gegen myoepitheliale Verankerungsfibrillen des Darmes äußert.

Diagnostik:
Antikörper gegen Gliadin, Endomysium und Transglutaminase
großes Blutbild, CRP, HLA-DR3 und HLA-DR7
Zur Abschätzung eines Malabsorptionssyndroms:
Gesamteiweiß, Cholesterin, Triglyceride, Vitamin B12, Folsäure
Ferritin Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B6

Hinweis: